Rezension ĂĽber

Rezensionen, Referenzen und Verweise

 

gehe zu:

Zeitschrift VISIER 2002 (Rezension)

Zeitschrift VISIER 2003 (Verweis im Bericht über die “Röhm TM Trainer”)

Zeitschrift VISIER 2005 (Meldung mit Verweis)

Buch über Gas-/Schreckschusswaffen (ungarisch) 2006 - (Verweis auf “muzzle.de”)

Zeitschrift VISIER 2007 (Surftipp)

Zeitschrift VISIER 2007 (Bericht ĂĽber die HS75 HPP)

“Röhm”-Sportwaffen ab 2007 (Verlinkungen / Referenz-Reviews)

VISIER-Website 01/2008 (Verlinkung)

“Enzyclopedia of Spring Air Pistols” - 2008 - (Acknowledgements / Reference sources)

Zeitschrift VISIER 01/2009 (erschienen Dezember 2008) -  (Verweis)

“YouTube”-Video 04/2011 von “bfgguns”

Archiv-Infoblatt über die “HEYM LP 103”, Mittelpunkt Center (HEYM), 23.01.2012

Waffenforum “Gunpower Community”, eigene Rubrik und Banner

Verlinkung im Waffenforum “outdoorandguns.de”

”ESC” Onlineshop “Waffenbude.de” (Verlinkung)

”Sportwaffen Schneider” - User-Waffenbewertung im Online-Shop (09/2013)

Westfälischer Schützenbund 1861 e.V.

Infoblatt Februar 2015 der “Feuerschützengesellschaft Passau”

egun.de

 

”Enzyclopedia of Spring Air Pistols” - (Dezember 2008) - Quellenhinweise durch Buchautor John Griffiths in den “Acknowledgements” und “Reference sources” seines 388 Seiten umfassenden neuen Standardwerks über Druckluftpistolen.

 

Westfälischer Schützenbund 1861 e.V.

 

Infoblatt Februar 2015 der “Feuerschützengesellschaft Passau”

 

Archiv-Infoblatt über die “HEYM LP 103” auf Anfrage Dr. Metzner, Mittelpunkt Center (HEYM), 23.01.2012

 

”Sportwaffen Schneider” - User-Waffenbewertung im Online-Shop

 

 

”ESC” Onlineshop “Waffenbude.de”, Verlinkung unter “Interessante Seiten”

 

 

Waffenforum “Gunpower Community”, eigene Rubrik und Banner

    

 

 

Verlinkungen im Waffenforum “outdoorandguns.de” (Logo und Banner)

 

“You Tube”-Video von “bfgguns”, 2.4.2011

    

 

Aus “VISIER”, Ausgabe Januar 2009, Seite 111

 

“VISIER”-Website, Verlinkung, Januar 2008

 

2007 - Sportwaffen-Hersteller “Röhm” verlinkt “muzzle.de”-Testberichte auf Homepage

 

Aus “VISIER”, November 2007, Seiten 116 ff., 4-seitiger Bericht über die “HS75 Hülsenpfeilpistole”

 

Aus “VISIER”-Print, Juli 2007, Seite 85

 

2006, Hinweis auf “muzzle.de” im Buch des Autors “Gabor Vass” über Gas-/Signalwaffen. Erschienen aus- schließlich in ungarischer Sprache.

        

 

Aus “VISIER”, Dezember 2005, Meldung mit Verweis

 

Aus “VISIER”, Januar 2003, Seite 35, Bericht über die “Röhm TM Trainer”

 

Rezension bei “Visier”-Online: Autor: U. Eichstädt

 

2002-08-15 

VISIER-Surftipp: www.muzzle.de

Eine Website, die sich ausschlieĂźlich den freien Waffen widmet
 

 


"Herzlich Willkommen auf meiner Website “muzzle.de”. Wie der Name schon vermuten lässt, ist es eine waffenbezogene Seite. Genauer beschrieben geht es ausschließlich um freie Schusswaffen." So leitet "Gunimo", im realen Leben Andreas aus Leverkusen, seine selbstgebastelte Homepage ein. Das ist sie auch im wahrsten Sinne des Wortes, denn poppige Flash-Animationen oder atemberaubendes Webdesign sucht man vergeblich. Bei Gunimo standen die Inhalte im Vordergrund, den Weg, sie im Internet zu veröffentlichen, mußte er sich erst mit Hilfe von Lehrbüchern und der "Versuch/Irrtum"-Methode aneignen.

Gunimo: "Im März 2002 hatte ich mich dazu entschlossen, meine eigene HP aufzubauen und mir gleich zwei Domainnamen (muzzle.de / gun-guide.de) gesichert sowie Serverplatz angemietet. Ende März ging dann der erste allgemeine Begrüßungs- und Vorstellungstext online. Die Website bestand also erst mal nur aus der Home-Seite. Da ich mich vorher nie mit der Materie beschäftigt hatte, und HTML bis vor kurzem noch für eine ansteckende Krankheit hielt :-) , erstelle ich die Seite mit NetObjektFusion. Es generiert alles automatisch in die HTML-Codierung. Darin musste ich mich erst einmal autodidaktisch einlesen. Über den Daumen gepeilt habe ich sicher 30 Stunden und mehr in der Woche an der Gestaltung der Website gesessen, oft bis spät in die Nacht. Ab Mai gingen dann sukzessive die Testberichte, Reportagen und Produktvorstellungen online. Die Arbeit rund um die Site macht mir so viel Spaß, dass ich faktisch jede freie Minute daran bastele, und nun auch schon ganz neue Berichte verfasse. Zuletzt die Zusammenfassung über die UMAREX-CO2-Kurzwaffen Die Größenordnung von rund 20 - 30 Wochenstunden investierter Freizeit ist noch aktuell, denn das Recherchieren, Testen der Waffen, Verfassen von Texten und Erstellen und Bearbeiten von Fotos sind recht zeitintensive Tätigkeiten. Schließlich habe ich ja auch eine Familie und eine Arbeitsstelle (ohne Moos nix los...) :-)

Mittlerweile hat die Domain ein Datenvolumen von rund 11 MB erreicht. Die Zugriffzahlen steigen stetig an und die Resonanz (Mails, Gästebuch, Querverweise im co2air-Forum) ist aus meiner Sicht sehr erfreulich. Überraschend war für mich das Interesse und der Zuspruch durch einige Hersteller von freien Waffen und Zubehör, besonders UMAREX."

Wer auf die Layouttechnik keinen Wert legt, findet hier jede Menge Material - zum Beispiel eine relativ umfangreiche Liste der PTB-KĂĽrzel, die fĂĽr jeden Sammler von Gas- und SchreckschuĂźwaffen wertvolle Hinweise auf den Hersteller und das Modell bietet.

Der Hausherr ist stolzer Besitzer einer seltenen Hülsenpfeilpistole der Firma HS Schmidt, was wiederum auf seine Sammelleidenschaft seltener Druckluftwaffen hinweist. So stellt Gunimo zum Beispiel neben der legendären Walther-Luftpistole LP 53 auch ihren polnischen Nachbau Predom-Lucznik vor, die "Healthways Sharpshooter 175" werden selbst Sammler oft nicht einmal im Bild gesehen haben, während sich um das Anschütz-Luftgewehr 220 einige Geschichten ranken.

Informativ sind auch die Reportagen, die in einer eigenen Rubrik untergebracht sind. So gelang es, eine Werksbesichtigung bei Umarex in Arnsberg journalistisch recht gut umzusetzen und sogar ins "Allerheiligste", das BĂĽro des Chefs Wulf-Heinz Pflaumer vorzudringen.

Übrigens: wem viele Waffen auf www.muzzle.de bekannt vorkommen: Gunimo schreibt regelmäßig im Forum von www.co2air.de (und leider viel zu selten im VISIER-Forum...)

Also, einfach mal reinschauen bei www .muzzle. de!

 

Auktionsplattform “egun.de”

Die Suche nach dem Begriff “muzzle.de” ergibt immer wieder ein Vielzahl an Treffern. Hier beispielhaft am 25.11.2014 durchgeführt. In sieben Auktionen hatten die Anbieter einen Hinweis oder Link auf diese Website eingetragen:

...und viele mehr!

 

 

Andreas Fröndgen - “GUNIMO”